SEARCH  

Aquarell «Weiße Nächte»: 12, 36 und 24 Farben

Heute möchte ich eine übersicht auf Aquarell malen der berühmten Firma «Weißen Nächte».

Inhalt

  1. Wo kaufen
  2. Qualität
  3. Kriterien
  4. Farbe
  5. Mischbarkeit
  6. Выгораемость
  7. Fazit

Wo kaufen

Wann genau ich Sie bestellt erinnern, leider kann ich nicht, aber es war irgendwo in der Mitte des Winters. Versand dauerte etwa einen Monat, Plus-minus eine Woche, was, wie ich glaube, durchaus akzeptabel.

Die Kosten für diese Farbe auf АлиЭкспрессе ein wenig stieg mit dem Datum meiner Bestellung, kaufte ich Sie für 45-47 Dollar, entsprechend dem Wechselkurs meines Landes. Nahm hier auf dieser Seite Ali.

Ich kaufte mir das Set in 24 Farben und darauf werde durchsuchen.

Qualität

Das wichtigste zuerst, ich möchte sagen, dass das waren meine ersten professionellen wasserfarben malen,… aber einen großen Unterschied zwischen Kinder-Aquarell Honig und дороженными «Weiße Nächte» habe ich nicht bemerkt.

In allen Rezensionen, die ich gelesen vor dem Kauf wurde über die unglaublichen Unterschied zwischen diesen Arten von wasserfarben, aber dann ich habe eine gute Honig-Aquarell, ob ich etwas nicht verstehe.

Kriterien

Also, fangen wir an. In diesem Beitrag schlage ich vor, auf die Prüfung solcher Kriterien für die Auswahl der wasserfarben:

  • Textur,
  • Farbe,
  • Mischbarkeit (die Fähigkeit, verschiedene Farben zu einer harmonischen Mischung),
  • Wie gut legt sich die Farbe auf das Papier,
  • Выгораемость (ob die Farbe verblassen in der Sonne und welche Farben dafür anfälliger),
  • Welche Standard-Effekte mit wasserfarben man kann mit den Farben «White Nights» (der Vergleich mit einem Aquarell Honig).

Das erste, was immer in den Bewertungen beachten auf Aquarell textur ist. Es ist sehr wichtig für die Zeichnung und muss (es ist wünschenswert, wenn Sie wollen ein qualitativ hochwertiges Bild) entsprechen mindestens dem mittleren Niveau.

Die textur des Aquarells «Weiße Nächte» überraschte mich ein wenig. Meiner Meinung nach, normale Farbe, keine Unterschiede von anderen habe ich nicht bemerkt. Mit dem Wasser in Kontakt ist gut, die Farbe ist nicht sprudelt, nicht schwimmt Flecken und benimmt sich ganz normal. Das einzige, was ich bemerkte: kleiner Verbrauch.

Farbe Pigment ist teuer und es ist größer und damit der Verbrauch wird weniger. Aber, wie für mich, es hilft nicht viel, wenn Sie sparen wollen: der Durchschnittliche Preis für zwei Packungen Honig-Aquarelle kostet ein Vielfaches billiger als eine Schachtel «Weiße Nächte».

Farbe

Gehen Sie weiter, die Farbe.

Die Helligkeit dieses Aquarell auch geringfügig größer als die десткую. Farbe natürlich hell, aber, wenn Sie nicht genau hinsieht, leicht für eine Honig.

Über die Vielfalt der Farben in der Packung ich sehe keinen Grund zu sagen: mein Honig-Aquarell besteht aus 18 Farben, «Weiße Nächte», wie ich schon schrieb, ich habe 24 Farben. Jedoch möchte ich sagen, dass sogar aus 18 Farben Honig nutze ich kaum die Hälfte.

Nein, die anderen Farben natürlich verwendet werden, aber in dem Maße da: nicht für jedes Bild können Sie Z. B. Blumen-rosa oder Türkis. Deshalb ein großes sets in 36 Farben sehe ich keinen Sinn, Liebhaber genug und 24.

Mischbarkeit

Nun, hier kann ich wenig sagen. Vergleicht man wieder mit den üblichen Honig-Aquarell, Mischbarkeit «Weiße Nächte» bleibt auf dem Niveau. Nicht mehr und nicht weniger, ist die übliche Farbe Art Aquarell.

Überlappungsgrad Pigment auf Papier in Erster Linie, natürlich, hängt von der Körnung des Papiers und seine Qualität, aber wenn wir als Basis feinkörnigen Papier für Aquarelle, dann gute Farbüberlagerung. Vergleicht man mit Honig Aquarell: normal.

Выгораемость

Ehrlich gesagt, verbrachte ich diese Erfahrung besonders für die Aquarell «Weiße Nächte», also vergleichen mit Honig-Farbe kann ich nicht: das Wetter erlaubt es nicht. Mir wurde festgestellt, dass выгораемость Farben wie rot, grün und blau die anderen Farben weit überlegen.

Und ich Rede nicht über schwarz und andere dunkle Farben, rosa oder orange ich habe weniger ausgebrannt, obwohl alle waren in der gleichen Bedingungen: alle Farben wurden auf ein Blatt. Meine Erwartungen waren sicherlich höher, ich dachte, dass die Farbe mit so einem Preisschild sollte besser halten.

Fazit

Fazit: nicht halten Aquarell malen in der Sonne, lohnt sich nicht nur darauf verlassen, dass die Farbe teuer und, in der Theorie, qualitative.

Und das Letzte, wie Bonus oder eine interessante Tatsache. Ich wiederum hielt ein Vergleich zwischen Kinder-Aquarell und professionellen.

Gesamt mich nicht überrascht: der Unterschied zwischen «Testpersonen» minimal. Alle Effekte, die ich verbrachte auf Honig-Aquarelle mit dem gleichen Erfolg durchgeführt werden kann und mit professioneller: das Ergebnis wird das gleiche sein, egal, wie Leid.

Noch einmal, kaufen auf Aliekspress hier auf diesem direkten Link. Empfehle auch den Marker für скетчинга TOUCH NEW und Gemälde nach zahlen auf Leinwand und gerahmt.

AliPro.Site
  SEARCH